Legionärspfad Vindonissa, der Römer-Erlebnispark

Auf dem Legionärspfad erleben Sie am authentischen Schauplatz die faszinierende Geschichte des einzigen römischen Legionslagers der Schweiz in Windisch.

Kinder, als Legionäre verkleidet, hören einem Offizier zu.

In Vindonissa bereiteten sich einst 6'000 Legionäre auf ihre Einsätze vor. Der römische Kaiser persönlich war ihr Auftraggeber. Heute sieht, hört und fühlt man sich auf den 2'000-jährigen Spuren spielerisch ins damalige Leben der Legionäre und hohen Offiziere versetzt. Neun stimmungsvoll inszenierte Fundstätten laden dazu ein:

Kinder sitzen an einem Holztisch und warten auf Anweisungen.

Zum Beispiel die versunkene Offiziersküche mit Bildern eines opulenten Festmahls und Gesprächen zum Mithören, die mit Licht und Düften belebte Ruine der römischen Thermen oder die einzige bis heute funktionierende römische Wasserleitung nördlich der Alpen.

 

Eine Gruppe spielt vergnügt zusammen ein römisches Spiel.

Viele der Schauplätze sind von aussen verborgen und für Gäste des Legionärspfads im Glanz modernster Inszenierungen exklusiv zugänglich. Familien mit Kindern und Schulklassen dürfen sich auf Spieltouren und Publikumsevents freuen. Erwachsenen bietet der Legionärspfad Thementouren durch das Legionslager an.

Besuchende in der römischen Thermen-Ruine.

Und Abenteuerlustige erwartet eine einzigartige Übernachtung im originalgetreu nachgebauten Römerlager Contubernia: mit römisch Kochen über dem Feuer und antiken Spielen.

Der Legionärspfad ist vom 1. April bis zum 31. Oktober geöffnet. Kulinarisch bieten sich Picknick-Plätze, Snacks im Bistro Popina und römische Event-Lokalitäten mit Catering-Möglichkeiten an.

www.legionaerspfad.ch